Feststellbremse am Fi ?

Erfahrungsaustausch und Support
harryyy
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2015, 13:18

Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon harryyy » 27.04.2015, 18:06

Hallo zusammen,

hab seit kurzem den Otello Fi gakauft, und vermisse die Feststellbremse, zumindest so wie sie an meinem alten Otello '02 war. Gibt's da gar keine mehr, oder ist die so gut versteckt?

gruss Harry

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2232
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon Otello 2010 » 27.04.2015, 18:26

harryyy hat geschrieben: Otello Fi ... vermisse die Feststellbremse,
Hatter nich.
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1246
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon knarf » 27.04.2015, 20:43

hat mein Otello 2006 auch nicht!
In der Preisklasse mit zwei Scheibenbremsen wirst Du schwerlich noch
eine Feststellbremse finden.
Die Honda Silver Wing´s haben eine, aber das ist auch eine andere Preisklasse.

Wirst Dich dran gewöhnen müssen und schön aufpassen wenn´s leicht abschüssig wird!!
Ist mir leider nach dem Umstieg von Bj. 2001 auf 2006 auch passiert. Umkipper!

trotzdem viel Spass
wünscht the knarf
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 . . . . . . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Otello 2000

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon Otello 2000 » 28.04.2015, 13:31

Die Daelim Freewing hat trotz Scheibenbremse hinten auch eine Feststellbremse.

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 1001
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon Horny1 » 28.04.2015, 15:38

Also ich habe eine Freewing S2 und keine Feststellbremse Hinten.
Wäre vielleicht nachzurüsten, denn die Bremstrommel wäre ja schon da.

Gruß Horny1
Honda FJS600 2002, 893Km 5,21 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,37 Ltr.
Honda Sh 125i 2013, 4000Km

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1548
Registriert: 24.07.2007, 16:58
Rollerhersteller: Honda
Modell: SwT 400
Baujahr: 2013
Zweitroller: nöö
Postleitzahl: 26506
Land: Deutschland
Wohnort: Norden/ Ostfriesland

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon Udo » 28.04.2015, 21:44

Freewing hatte Scheibnbremsen
aber keine Feststellbremse
Die Menschheit hat 4 große Fehler:
Neid
Haß
Egoismus
und Religion :schimpfen:

Otello 2000

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon Otello 2000 » 29.04.2015, 09:36

Laut WHB hat die Freewing hinten eine Feststellbremse. Bei Ebay hat mal jemand einen Motor für die Freewing angeboten wo die Bremsbeläge zu sehen waren und ich rückgefragt hatte ab es wirklich ein Freewing Motor wäre, er meinte ja und er hatte laut seiner Auskunft eine Feststellbremse. Vielleicht gibt es da ja Streuungen mal mit und mal ohne. Im FI WHB ist das selbe Bild drin.
Bild

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2232
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon Otello 2010 » 29.04.2015, 10:24

Otello 2000 hat geschrieben:Laut WHB hat die Freewing hinten eine Feststellbremse. ... Im FI WHB ist das selbe Bild drin.
1. wurde nach der Feststellbremse für den OTELLO FI gefragt. Und der hat keine; ich bin selbst einen gefahren.
2. war an der Freewing von Horny1 mit Sicherheit keine dran. Er müsste es schließlich wissen, weil er damit jahrelang gefahren ist und
3. bringt diese Diskussion hier gar nichts, da harryyy es vorgezogen hat, sich nicht mehr zu melden.
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Feststellbremse am Fi ?

Beitragvon Cooler Humanist » 29.04.2015, 11:40

Auch mein Otello Baujahr 2006 hatte keine Feststellbremse er hatte vorne und hinten Scheibenbremsen. Möglicherweise gab es das bei Trommelbremsen die mechanisch sind nur da würde das Sinn machen. Selbst in meinem WHB vom Otello Baujahr 2000 mit Trommelbremse ist die Feststellbremse gar nicht erwähnt.


Zurück zu „Otello / FI /NS 125“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste